Termine



01.02.2021


Im Spezialkurs Nitrox Basic lernt der Schüler das Tauchen mit einem Atemgasgemisch aus Sauerstoff und Stickstoff (Nitrox, NX), bei dem der Sauerstoffanteil im Vergleich zur Atemluft um ca. 10-20 % erhöht ist. Darüber hinaus werden alle wichtigen theoretischen Grundlagen, Vorteile aber auch Gefahren bei der Handhabung und Verwendung von Nitroxgemischen mit einem Sauerstoffgehalt bis 40% vermittelt.

Voraussetzungen

§  Mindestalter 14 Jahre

§  Gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung

§  BARAKUDA Basic Diver oder vergleichbare Qualifikation

Kursdauer

§  Ca. 3-4 h

§  Keine Tauchgänge erforderlich

 

Preis inkl.                                                     99,00 €

inkl. Brevetierung

 



Option 2 Tauchgänge 30,00 Euro

Anmeldung:  info@peters-diveshop.de


11.02.2021



Der AOWD Kurs ist eine Erweiterung des Open Water Diver Kurses und trainiert mit dem Schüler in Theorie und Praxis alle wesentlichen Fähigkeiten, um in verschiedensten Tauchgebieten unter verschiedenen Bedingungen tauchen gehen zu können. Dazu werden 5 Tauchgänge aus 5 Themenschwerpunkten durchgeführt

Voraussetzungen

§  Mindestalter 16 Jahre

§  Gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung

§  BARAKUDA OWD oder eine vergleichbare Qualifikation

§  BARAKUDA SK Nitrox Basic oder eine vergleichbare Qualifikation

§  Mind. 15 Tauchgänge

 

Theorie

·         Auszüge aus Tief- und Blauwassertauchen

·         Navigation und Orientierung

·         Gruppenführung

·         Bootstauchen

 

Praxis : 

·         nach Vereinbarung

Adolfo See / Blausteinsee

 

Preis inkl. Barakuda Card                         399,00 €

Seegebühr, Leihausrüstung, Luft, nach Aufwand

 

Anmeldung schriftlich :




12.02.2021


 

 

 

HLW/  O2/  CPR

 

 

Samstag, den 12.02.2021  Beginn 18:00 Uhr

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit dem Gebrauch von Wiederbelebungsmaßnahmen, Notfallkoffern und Sauerstoffsystemen vertraut gemacht werden. Soweit dies in den Bereich der Erste-Hilfe-Maßnahmen und Reanimation für Laienhelfer hineinreicht.

Die Reanimation muss von jedem Teilnehmer aktiv und intensiv geübt werden, die Lehrinhalte sind streng nach den Richtlinien des European Resuscitation Council (ERC )

vorgegeben. In der Theorie werden die Anatomie und Physiologie der Atmungsorgane und Herz-Kreislauf Organe die für das Verständnis der arteriellen Gasembolie,  Dekompressionskrankheit, Lungenüberdruckbarotrauma, vermittelt. Die Praxis wird unter Einsatz von Puppe, Sauerstoffsystem und Defibrilator  unter fachmännischer Anleitung  intensiv geübt.

die Anmeldungen können nur nach Eingangsdatum berücksichtigt werden.  Rechnungsstellung erfolgt bei Seminarbeginn.

 

 

 

Für die Ausbildung gelten die Ausbildungsrichtlinien von Barakuda und der CMAS, sowie deren Sicherheitsstandards

 

Seminarpreis                                    69,00 Euro

( inkl. Barakuda Einklebeurkunde )

 

 

Es ist ein Pflichtseminar für alle AOWD und CMAS ** Tauchanwärter, sowie dient es als Wiederholung für alle, die, die neuen HLW Richtlinien nach  ERC noch nicht kennen.

Ich bitte auch alle Tauchlehrer in Ausbildung

dieses Seminar zu besuchen.

 




13.02.2021


Spezialbrevet :
Trockentauchen
 
Samstag, den 13.02.2021
Theorie 12:00 Uhr,  Praxis  14:00 Uhr
weitere Termine auf Anfrage


Der Taucher wird in Theorie und Praxis das Trockentauchen vertraut gemacht. Dem Teilnehmer wird die erfolgreiche Teilnahme am Spezialkurs "Trockentauchen " durch Eintrag in den Taucherpass bestätigt. Es werden verschiedene Trockentauchanzüge zur Verfügung gestellt, bei Trilaminat -Anzügen ist für Unterkleidung selbst zu sorgen.
Der Kurs erklärt die Vorteile eines Trockentauchanzugs und die Besonderheiten dieser Art zu tauchen. Mit ein wenig Praxis werden Sie unter Anleitung schnell ein sicherer "Trockentaucher". Trockentauchen ist heute sehr leicht geworden und in vielen   Tauchgebieten mittlerweile IN!
Die Anmeldungen können nur nach Eingangsdatum berücksichtigt werden, bitte beachten, es werden zwei Termine angesetzt, bitte nur für einen Termin anmelden, Rechnungsstellung erfolgt bei Seminarbeginn.
Für die Ausbildung gelten die Ausbildungsrichtlinien von Barakuda und der CMAS Germany, sowie deren Sicherheitsstandards
Seminarpreis ( inkl. Einklebeurkunde)              119,00 €



exklusive Leihausrüstung
exklusive Luft
exklusive Seegebühr
Anmeldung: ( schriftliche )
info@peters-diveshop.de


13.02.2021


Ausschreibung Tech Basic
VDST  / CMAS

Der Bewerber soll nach diesem Kurs alle Grundlagen für das Tauchen mit mehreren Atemgasen beherrschen. Schwerpunkte sind die dafür notwendigen praktischen Tauchfertigkeiten und Problemlösefähigkeiten, sowie das Tauchen und die Kommunikation im Team. Der Kurs bietet somit Bewerbern mit DTSA Nitrox** (CMAS Advanced Nitrox Diver)/Nitrox TL eine Erweiterung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten und dient Einsteigern beim Trimixtauchen als Grundlage für ihre weitere Trimix Ausbildung. Die Tauchgänge werden bis maximal 15 Meter Wassertiefe mit den Gasgemischen Luft oder Nx32 und mit Nx50 als Dekompressionsgas durchgeführt. Nach Abschluss des Kurses soll er‘/ sie

 

·         Die Ausrüstung für technische TG zusammenstellen

 

·         Die Handhabung der Ausrüstung erlernt haben

 

·         Verschiedene Probleme lösen

 

·         Die notwendigen Fertigkeiten beherrschen

 

·         Problem und Gefshren bei Gaswechsel kennen

 

·         Rettung eines technischen tauchers

 

·         Verschieden Flossenschlagtechniken

 

·         Kommunikation unter Wasser

 

·         Tauchteam unterstützen und absichern

 

 

 

Mindestalter:  18 Jahre

 

Ausbildungsstufe:  DTSA ***,  DTSA Nitrox*

 

 Anzahl der Pflichttauchgänge:  30 Tauchgänge seit dem Logbucheintrag DTSA*** beendet.

 

Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

 

Erfolgreiche Teilnahme an einem Sichtungstermin.

 

 Kurspreis         698,00 € plus Brevetierungsgebühr  59,00 €
plus Seeegebühren, Luft und Gase auch für den Ausbilder

 

Anmeldung schriftlich : info@peters-diveshop.de

 




13.02.2021




Ausbildungsziel

Der Tech Fundamental Kurs vermittelt die grundlegenden Übungen/Skills welche für alle technischen Tauchgänge (auch Wrack/Höhle) erforderlich sind. Dieser Kurs ist der Einstieg ins technische Tauchen und die Voraussetzung für alle weiteren technischen Tauchkurse.

Der Tech Fundamental konzentriert sich vor allem auf das Beherrschen der präzisen Tarierung/Trim, Flossenschlagtechniken, Team-Awareness sowie kontrollierte Aufstiege mit Verwendung einer Oberflächenboje. Auch die richtige Ausrüstungskonfiguration steht im Vordergrund.

Voraussetzungen

§  Mindestalter 16 Jahre

§  Gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung

§  Mind. BARAKUDA AOWD oder vergleichbare Qualifikation

§  Mind. 50 Tauchgänge

Kursdauer

§  Ca. 4 h theoretischer Unterricht mit abschließender Prüfung

§  Mind. 4 h Tauchzeit, empfohlen werden min. 4 Tauchgänge

 

Kursgebühren                              698,00 €

plus Brevetierung   59,00 €

zuzügl. Leihausrüstung Seegebühren

 

Anmeldung an: info@peters-diveshop.de

ma.  4 Teilnehmer



14.02.2021


Sonderkurs  Scooter

Der Bewerber soll mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Scooter Tauchgängen vertraut gemacht werden. 



 Er soll vor allem kennen lernen :

·        Verschiedene Systeme

·        Vor- und Nachteile beim Scooter-Tauchen

·        Besonderheiten / Gefahren

·        Gruppeneinteilung/ Verhalten

·        Orientierung

·        Notfallmanagement

Voraussetzungen:

Nachweis AOWD oder vergleichbar

mindestens 16 Jahre

Preis Tauchlehrerabnahmeberechtigung                    199,00 €
für Barakuda und VDST TL

Preis inkl. Einklebeurkunde                                          159,00 €

 

Seegebühr, Leihausrüstung, Luft, siehe Preisliste

 

Anmeldung schriftlich : ( max. 4 Teilnehmer )

 



26.02.2021


 

Kursausschreibung  für

DTSA *** / VDST CMAS Taucher ***

Kursziel:

 

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den

 

Grundsätzen für die Organisation und Führung von

 

Tauchgängen unter erschwerten Bedingungen vertraut

 

gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er

 

Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen und auch

 

einfache Tauchgänge mit unerfahrenen Tauchern sicher

 

planen und durchführen können. 

 

Voraussetzungen:

 

·         Mindestalter:  18 Jahre. 

 

·         Ausbildungsstufe:  DTSA **,

 

·         65 Tauchgänge nachweisen können,

 

            davon mindestens 10 Tauchgänge auf 30 bis 40 Meter

 

·         gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung 

 

·         AK "Tauchsicherheit & Rettung" •

 

·         AK "Nachttauchen", alternativ SK “Problemlösungen beim Tauchen“

 

SK Trockentauchen, Strömungstauchen, Wracktauchen, Eistauchen und "Sporttauchen in Meeresgrotten" werden empfohlen.

 

Kursdauer

 

§  ca 15 Stunden Theorie

 

§  min. 5 Kombinationstauchgänge bis 40 m Tiefe unter dem Aspekt der TG Führung und Problemmanagemants  2  selbstständig eingeteilte, organsierte, durchgeführte und debriefte Tauchgänge mit einer fremden Gruppe ( 4 Per. )

 

                                   

 

Kurskosten                                                     449,00 €

 

Leihausrüstung, Luft und Seegebühr nicht im Preis enthalten

 

Anmeldung schriftlich :  info@peters-diveshop.de

 




26.02.2021


 

Kursausschreibung

DTSA ** / VDAS CMAS silber

 

Kursziel :

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die selbständige Durchführung von Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge sicher planen und durchführen können.  Beachte die möglichen Zusammensetzungen einer Tauchgruppe im Vorwort dieser Ordnung.

 

Voraussetzungen :

Mindestalter:  16 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich. Empfehlung: Bei Minderjährigen sollte eine Dokumentation des Aufklärungsgespräches erfolgen

DTSA *, ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste. Anzahl der Pflichttauchgänge:  Um als Taucher der Leistungsstufe ** brevetiert zu werden, muss der Bewerber ausreichende taucherische Erfahrung nachweisen können. Dazu muss der Bewerber nach Abschluss der Brevetierung zum DTSA** 25 Tauchgänge nachweisen können, davon mindestens 10 auf 15 - 25 Meter Tiefe.

 

·         Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung 

·         AK "Orientierung beim Tauchen"

·         AK "Gruppenführung"

·          SK "Meeresbiologie" und "Süßwasserbiologie" werden empfohlen

·          AK HLW oder ein HLW-Kurs von Mitgliedsorganisationen der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe (näheres siehe SK Ordnung –AK HLW), nicht älter als 1 Jahr

 

Kurskosten                                                398,00 €

Leihausrüstung, Luft und Seegebühren nach Aufwand

 

Anmeldung schriftlich :  info@peters-diveshop.de

Peter`s Dive Shop

Johannes-Gehlen-Str. 10

41849 Wassenberg Orsbeck

Tel. 02432 2510




27.02.2021


 

DTSA Nitrox **

VDST-CMAS-Advanced Nitrox Diver


Kursziel:

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Tauchgängen mit zwei verschiedenen Gasen, einem Grund- und einem Deko-Gas vertraut gemacht werden, wobei im Rückengerät auch Luft als Grund-Gas genutzt werden kann. Nach Abschluss des Kurses soll er

 

• die Ausrüstung den Anforderungen von Tauchgängen

mit verschiedenen Nitroxgemischen entsprechend    konfigurieren     können,

• die besonderen Anforderungen bei Tauchgängen mit   einem   Gaswechsel sicher beherrschen können,

• die spezielle Ausrüstung sicher gebrauchen können,

• eigenständig Tauchgänge mit einem Gaswechsel sicher planen und durchführen zu können,

• die sichere Rettung eines Tauchers mit Stageflasche durchführen können,

• die Kommunikation unter Wasser beherrschen,

• teamorientiert tauchen können. 

 

Kursdauer und Inhalte der Ausbildung findet ihr im Anhang

 

Voraussetzungen:

Mindestalter:  18 Jahre Ausbildungsstufe

DTSA **, DTSA Nitrox *

Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

 

Kurskosten                                 649,00 €            

Gase, Leih- und Seegebühren auch für den Ausbilder  nicht im Preis enthalten









27.02.2021





TEC Advanced
Der Kurs Tech Advanced vertieft die Tech Fundamental skills, welche für das sichere technische Tauchen essentiell sind.  In diesem Kurs werden kritische Situationen (bottom failures, decompression failures) wie z.B. Ausfall des Rückengases/Dekogases etc. trainiert und besonderer Wert auf Problemerkennung sowie Problemlösung gelegt . Im Tech Advanced Kurs lernen die Schüler den Umgang mit einer Stage und die damit verbundenen potenziellen Fehlfunktionen.
Darüber hinaus werden dekompressionspflichtige Tauchprofile mit einem Gaswechsel ( Barakuda empfiehlt NX 50 ab 21m) trainiert. Das Beherrschen von Freiwasseraufstiegen sowie Notfalldekompressionen und Tauchen nach einer Runtime sind ebenso Kursziel.

Kursdauer:

ca. 6 Stunden theoretischer Unterricht mit abschließender Prüfung mindestens 6 Tauchgänge,
Gesamttauchzeit mind.5h davon mindestens 2 Tauchgänge mit einer Mindesttiefe von 35m und einer min. Dekozeit von 15min.

Qualifikation Schüler:

Absolvierter TEC Fundamental Kurs oder vergleichbar Mindestalter 18 Jahre Mindestens 80 Tauchgänge,
davon mind. 20Tauchgänge seit der Tech Fundamental Zertifizierung Adäquate körperliche Fitness
Ärztliches Attest über die Tauchtauglichkeit von einem Taucherarzt

Seminarpreis                       649,00  €
ohne Gase
Inkl. Brevetierung
Leihausrüstung gegen Aufpreis
 
Seegebühren sind im Kurspreis nicht enthalten

gleich anmelden unter
info@eters-diveshop.de


27.02.2021


VDST / CMAS Nitrox **

Ausschreibung 
Info ....


13.03.2021


nächster Kursbeginn 30.05.2019

Ausbildungsziel

Im BARAKUDA Trimix-60 Kurs werden die Tiefe sowie die Komplexität der Tauchgänge gesteigert. Der Schüler lernt, anspruchsvolle und sichere Dekompressionstauchgänge mit zwei Stages/Gaswechseln und mit normoxischem Trimix (TMX 18-21% O2) als Rückengas bis in maximal 60 m Tiefe durchzuführen. Erstmals wird ein zweites Dekogas verwendet (NX-50 bzw. Triox 50/15 ab 21 m und 100% Sauerstoff ab 6 m). Die Sauerstoffstage wird dabei hinten in der Leash getragen. Neben einer erweiterten theoretischen Schulung werden vor allem im Freiwasser Stressmanagement, Rettungsübungen und Aufstiege trainiert.

Voraussetzungen

§  Mindestalter 18 Jahre

§  Ärztliches Attest über die Tauchtauglichkeit (wenn möglich von einem Tauchmediziner)

§  Adäquate körperliche Fitness

§  Absolvierter BARAKUDA Tech Advanced Kurs oder vergleichbare Qualifikation

§  Gültige Ausbildung in Erster Hilfe / CPR/AED und Tauchunfallmanagement

§  Mind. 150 geloggte Tauchgänge; davon mind. 25 Tech Advanced Tauchgänge

§  Gültige Tauchunfallversicherung

Kursdauer

§  Ca. 8 h theoretischer Unterricht mit abschließender mündlicher Prüfung

§  Mind. 6 Tauchgänge, Gesamttauchzeit min. 6 h. Davon mind. 2 TMX Tauchgänge mit einer Mindesttiefe von 50 m und einer min. Dekozeit von 30 min

Kurspreis                                      849,00 €

inkl. Brevetierung

Gase / Seegebühren  auch für den Ausbilder zahlt der Schüler

max.  2 Teilnehmer

Anmeldung an info@peters-diveshop.de

I








13.03.2021


VDST / CMAS Trimix *

Ausschreibung 
Info .....


10.04.2021


Sonderkurs " Wracktauchen "

 

 
 


  
     


Archiv