Peters Diveshop Johannes    Gehlen Strasse 10    Wassenberg - Orsbeck Telefon: +49 2432 2510    Fax: +49 2432 5539    Mobil: +491729756430
Peters Diveshop Wassenberg

Termine

Weitere Termine

Reise Angebot

Tauchkreuzfahrt Divers Heaven Fleet Heaven Saphir 23.11. - 30.11.2017 Daedalus - Rocky...
  Dominikanische Republik           ...
Ausschreibung Kurztripp Hemmoor 2017 09.11.   -   12.11.2017...
Kurstripp Gosau See, Österreich Gasthof Gosausee 20.09.  -...
Reisetermin: 10. - 24.11.2017   die Route  Infos .....  ...

Weitere Reise

Open Water Diver/ CMAS *



jeden Donnertag Ausbilung zum OWD / CMAS *  
für Menschen mit und ohne Handicap  mehr ...
Theorie  19:00 Uhr  im Shop
Praxis    21:00 Uhr  im Hallenbad Haaren
jetzt anmelden unter 
info@peters-diveshop.de

Barakuda Open Water Diver (OWD)

Nach DIN EN 14153-1 / ISO 24801-2 ist der Open Water Diver ein selbständiger Taucher, der unter definierten Bedingungen (z.B. bekannte Umgebung, vertrauter Tiefenbereich) auch ohne Aufsicht eines Tauchausbilders bzw. erfahrenen Tauchers mit Tauchern desselben Ausbildungsstandes tauchen kann. In diesem Kurs werden alle grundlegenden Kenntnisse über Tauchphysik und Tauchausrüstung vermittelt, so dass der Teilnehmer mit Tauchgerät das Atmen, die richtige Fortbewegung und das Tarieren erlernt. Die Pool und Basic Diver Brevets werden inhaltlich angerechnet und müssen nicht wiederholt werden. 


Mindestalter 14 Jahre


Voraussetzungen

  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • 10-minütige Schwimmfähigkeit ohne Schwimmhilfen


Kursdauer

  • Ca. 4-6 h Theorie
  • Mind. 2 Einheiten im Pool oder Confined Water
  • Mind. 5 Tauchgänge im Freiwasser 


Wesentliche Kursinhalte


Theorie: 

  • Funktion, Bedienung und Pfleger der Ausrüstung
  • Tauchphysik (Druck/Volumen Beziehung, Sehen/Hören/Atmen unter Wasser, Schwe-ben/Auftrieb/Abtrieb, Partialdrücke)
  • Tauchmedizin (Druck- und Gasphänomene, Barotraumen, blasenarmes Tauchen, Tauchunfall)
  • Tauchgangsplanung und Funktion des Tauchcomputer
  • Tauchumgebung (Sicht, Tiefe, Kälte, Strömung, Umweltverhalten über und unter Wasser, Wetter)


Praxis: mit ABC-Ausrüstung (im Pool oder Confined Water)

  • Erklärung der Flossenschlagtechniken und Benutzung des Schnorchels 
  • Korrektes Abtauchen, Wiederauftauchen mit Ausblasen des Schnorchels


Praxis: 

  • Vorbereitung, Zusammenbau und Überprüfung der Tauchausrüstung, sowie Demontage, Pflege, Transport und Lagerung
  • An- und Ablegen der Tauchausrüstung an Land und im Wasser, verschiedene Ein- und Ausstiegstechniken 


BASIC-5: (Atemregler, Maske, Inflator, OOG, Tarieren)
1.    Atemregler herausnehmen, wechseln bzw. wiedererlangen 
2.    Maskenübungen (fluten und ausblasen, abnehmen, tauchen ohne Maske)
3.    Inflator/en abkoppeln und wieder ankoppeln
4.    OOG (Out Of Gas) Übungen mit alternativer Luftversorgung Geber / Nehmer
5.    Tarieren in verschiedenen Tiefen in unterschiedlichen Lagen (Fin Pivoting, waagerecht, senkrecht, sitzend, usw.) 

und Tarieren mit dem Mund 

  • Beherrschen der Schnellabwurfeinrichtung des Ballastsystems.
  • Kontrollierter vertikaler Notaufstieg aus ca. 10 m Wassertiefe
  • Korrektes Austauchen der letzten 5 m (mit 3 m/min zur Oberfläche)
  • Verständigung unter Wasser (Handzeichen, Lampensignale), Überwachung der Instru-mente


Sicherheitsstandards
Die Tauchausbildung darf nur in geeigneten Gewässern stattfinden. Bei Ausbildungstauch-gängen keine erschwerten Bedingungen wie Strömung oder Dunkelheit. Die Sichtweiten müssen so groß sein, dass der Ausbilder alle Schüler zu jedem Zeitpunkt im Auge hat. Auch Sedimentaufwirbelungen durch falsche Technik oder schlechte Tarierung muss in Betracht gezogen werden und darf nicht zu einer Gefahrensituation führen. 


Tauchgewässer: 
Die Poolausbildung darf nur im Pool oder Confined Water (siehe Allgemeine Standards) durchgeführt werden. 
Bei Ausbildungstauchgängen im Freiwasser darf der Grund nicht tiefer als die maximal er-laubte Tauchtiefe sein. Darüber hinaus dürfen die Tauchbedingungen (Temperatur, Sicht, Wasserbewegungen etc.) die Sicherheit während der Ausbildung nicht gefährden. Sind die Bedingungen nicht optimal, verringert sich die Tauchlehrer/Schüler Ratio bzw. muss ein Dive Leader oder Basic Instruktor hinzugezogen werden.


Tiefenlimits: 
Max. Tauchtiefe für den Kurs Open Water Diver: 20 m unter optimalen Bedingungen.

Preis  398,00 €


neu :

Seite drucken

Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Unsere Angebot

AL Zuma
AL Zuma

199,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Suunto Vyper Novo
Suunto Vyper Novo

459,00 EUR
399,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Suunto Zoop Novo
Suunto Zoop Novo

249,00 EUR
219,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Whites Fusion Sport
Whites Fusion Sport

599,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kallweit Unterzieher Nova
Kallweit Unterzieher Nova

499,00 EUR
379,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kallweit Unterzieher Saros
Kallweit Unterzieher Saros

259,00 EUR
179,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kallweit Unterzieher Nexus
Kallweit Unterzieher Nexus

169,00 EUR
129,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
AL Axiom
AL Axiom

499,00 EUR
389,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
AL Axiom i 3
AL Axiom i 3

619,00 EUR
499,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Apeks XTX 200 / XTX 40 Ocotpus
Apeks XTX 200 / XTX 40 Ocotpus

679,00 EUR
499,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
OMS Slipstream
OMS Slipstream

129,00 EUR
119,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Halcyon  Flare hand held l2,6
Halcyon Flare hand held l2,6

1 049,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Oceanic FDX10 / EOS inkl. Octopus
Oceanic FDX10 / EOS inkl. Octopus

329,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Suunto D 6 i
Suunto D 6 i

499,00 EUR
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Weitere Produkte
© 2011 Baracuda Club Peters Diveshop Wassenberg - Orsbeck :: Admin | www.HalloHeinsberg.de | Impressum